Abgabepflicht Radio TV für Unternehmen

Gemäss Bundesgesetz über Radio und Fernsehen (RTVG) Art. 70 und dem aktuellen Bundesratsbeschluss sind Unternehmen für die Radio / TV Gebühr abgabepflichtig, wenn sie einen jährlichen Umsatz von CHF 500’000 (exkl. MWST) oder mehr erzielen.

Als massgeblicher Umsatz zählt der weltweit erzielte Gesamtumsatz.

Die Grundlage bildet dabei der im Vorjahr erzielte Gesamtumsatz und im ersten Erhebungsjahr der Gesamtumsatz des Vorvorjahres (Gesamtumsatz 2017).

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*