Energieeffizienz

Wussten Sie, dass der Stromverbrauch für die Kälte- und Klimaanlagen in der Schweiz in Industrie, Gewerbe und Dienstleistungsunternehmen elf Milliarden Kilowattstunden Strom pro Jahr beträgt. Dies entspricht einem Siebtel des schweizerischen Elektrizitätsverbrauchs. Experten sind sich einig, dass in den Anlagen Energieeffizienz-Potentziale von 20 % liegen und die jährlichen Energiekosten in der Schweiz damit um bis zu 300 Millionen Franken reduziert werden könnten.

Wer effizient kühlt, kann bis zu 20 % Kosten sparen. Wie dies geht hier einige Tipps von energie-schweiz:

Optimierungsdossier Bärenstark mit Merkblättern und Checklisten (zu Tiefkühlräumen / Tiefkühlanlagen, etc.)

Dieser Bericht ist erschienen in der Unternehmerzeitung Nr. 7/8 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.